Schwarz-weiß Fotografie

rittersporn-004drose-019a

rosen-010glockenblume-024d

begonie-026hortensie-013d

trichterwinde-017-webrosen-024a-web

Ich stelle fest, es ist schon ein Unterschied, wenn man von Farbfotografie wieder auf schwarz-weiß umschwenkt. Da ich bei der analogen Fotografie immer schon bei der Aufnahme ziemlich sicher wußte wie das fertige Bild aussehen soll und das dann auch bei der Negativentwicklung steuern konnte, muss ich bei der Digitalfotografie noch gelegentlich meinen Kopf anstrengen um die Kamera so einzustellen, dass ich mit dem Ergebnis meinem Anspruch gerecht werde.

Allerdings finde ich die digitale  Bildbearbeitung schon angenehmer als das stundenlange Ausarbeiten im Labor, was sowieso die wenigsten zu schätzen wissen. Am fertigen Bild ist die Qualität eines handgefertigten Barytabzugs aber nicht zu übertreffen.